Deine Geschichte zählt

Mitmach-Aktion

Alltag von Kindern und Jugendlichen in der Corona-Krise

Kinder und Jugendliche sind stark von den Einschränkungen der Pandemie betroffen. Sie müssen auf Vieles verzichten, Begegnungen und Erlebnisse sind auf ein Mindestmaß reduziert. Das stellt eine große Herausforderung für Kinder und Jugendliche dar.

Das Kreisjugendparlament will daher wissen:

Wie geht es dir damit?

Welche Auswirkungen bringt die Corona-Pandemie für dich, deine Familie und dein näheres Umfeld mit sich? Welche alltäglichen Veränderungen nimmst du für dich oder deine Mitmenschen wahr? Zeig uns anhand eines Beispiels, mit welchen bedeutenden Besonderheiten du deinen Alltag meisterst.

Mach mit und gewinne!

Schicke uns deine Meinung: Ob Foto, kurzes Video- oder Audiodokument, ein kreativer oder sachlicher Text, ein Interview, ein Plakat, eine Collage oder auch nur eine einfache Mail – das bleibt dir überlassen.

Das Kreisjugendparlament freut sich auf eure Beiträge. Es möchte mit der Aktion zeigen, wie Kinder und Jugendliche mit der Corona-Pandemie umgehen. Ausgewählte Beiträge sollen daher auf der Homepage und den Social Media-Kanälen des Kreisjugendparlaments veröffentlicht werden. Dann werden wir uns mit dir in Verbindung setzen. Du kannst aber auch anonym teilnehmen.

Unter allen Einsendungen verlosen wir jeden Monat fünf Sachpreise.

Wer kann teilnehmen?

Mitmachen können alle Kinder- und Jugendlichen bis 21 Jahre. Auch Gruppenarbeiten sind möglich.

Wie nehme ich teil?

Maile uns deinen Beitrag an kjp@marburg-biedenkopf.de, Betreff: »Mitmach-Aktion«.

Sollte deine Datei für den E-Mail-Versand zu groß sein, melde dich bitte bei uns.

Du hast Fragen?

Schreibe eine E-Mail an kjp@marburg-biedenkopf.de

Oder rufe an unter 06421/405-1704

Flyer-Download

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.